LOUIS POULSEN – Licht mit klarer Philosophie gestalten –

LOUIS POULSEN, 1874 ursprünglich als Weinkontor gegründet, wurde 1892 zu einer Elektrogroßhandlung. Aus der Zusammenarbeit mit Poul Henningsen entstanden ab 1926 die ersten PH-Leuchten. Daraus entwickelten sich so bekannte Lampen wie der PH-Zapfen oder die Pendelleuchten PH5 (1958) und PH 50 (1998). In der 60er Jahren entstanden aus der Zusammenarbeit von Louis Poulsen mit bekannten Designern wie Arne Jacobsen die AJ-Leuchtenserie und Verner Pantons Panthella-Leuchten Anfang der 70er Jahre, die sich zu wahren Designklassikern entwickelten. Aus der Zusammenarbeit von Louis Poulsen mit heutigen, bekannten Designern wie z.B. Louise Campbell entstanden die preisgekrönte CAMPBELL Pendelleuchte, die Pendelleuchte COLLAGE und die Stehleuchte SNOW; vielleicht die Leuchtenklassiker von morgen.