Die Kristallglasfabrik Spiegelau GmbH hat ihren Sitz im Bayerischen Wald. Trinkgläser, Dekantier-Karaffen und sonstige Kristallglas-Accessoires werden von Spiegelau produziert. Im Jahr 1521 wurde die Glashütte Spiegelau erstmals urkundlich erwähnt. 2004 wurde Spiegelau Glas von dem bekannten Glashersteller Riedel Glas übernommen. Spiegelau vereint heute die 500-jährige Tradition und Erfahrung im Glasmacherhandwerk mit modernster Technologie und Innovation. Computergesteuerte, hochautomatisierte Fertigungsanlagen ermöglichen die Herstellung von Trinkgläsern und Accessoires in Spitzenqualität zu erschwinglichen Preisen. Spiegelau Glas ist besonders bekannt für Weingläser, die sowohl über ein schönes Design als auch eine hohe Beständigkeit verfügen. Darüber genießt Spiegelau mit den formschönen Whisky Gläsernbei Whiskyliebhabern einen guten Ruf. Nuerdings zählen auch speziell entwickelte Craft-Bier Gläser zum Produktsortiment von Spiegelau.